transforming

organization

Organisationsberatung

transform now

Überraschung!

Die Veränderungen unserer Zeit sind geprägt von einer nie dagewesenen Dynamik und Komplexität – man kann auch sagen: Die Überraschungen haben zugenommen.

Und sie erzeugen einen enormen Anpassungs- bzw. Transformationsbedarf. Jedoch funktionieren unter diesen Bedingungen die bisher gut eingeübten Methoden zur Bewältigung von Veränderungen kaum noch.

Also muss was Neues her – in dem Fall: New Work, Agilität, Holakratie, SCRUM, Design Thinking und so weiter.

Die Auswahl ist ebenso groß wie die damit verbundenen Heilsversprechen. Mechanistisch eingesetzt ist vieles davon aber nicht wirklich hilfreich, manches einfach nur Hype und Methodentheater.

Wirksame Organisationsentwicklung funktioniert nicht rezepthaft. Transformationen sind kreative Neu- und Weiterentwicklungen. Sie laufen nicht regelhaft ab. Aber es gibt Gestaltungsprinzipien, die eine erfolgreiche Veränderung sehr viel wahrscheinlicher machen. Dazu gehört vor allem eine sorgfältige  Analyse, eine darauf basierende Hypothesenbbildung und die Ableitung punktgenauer Interventionen.

Transformationen systemisch und systematisch im Griff

Um Ihre Organisation bereit zu machen für die komplexen Dynamiken der Umwelt nutze ich den Transformation-Loop®
und arbeite damit immer auf allen drei Ebenen: Strategie | Kommunikation | Setup 

Zielgerichtete Organisationsentwicklung bedeutet immer die simultane Bearbeitung dieser Elemente:
Marktsituation, Strategie, Purpose müssen kommuniziert werden, um eine gemeinsame Ausrichtung und Fokussierung der Organisation zu ermöglichen und dann in ein wertschöpfendendes Setup mit entsprechenden Prozessen und Strukturen übersetzt werden. Diese prägen entscheidend die Kommunikation, Kultur und Kooperation der Organisation – was sich wiederum auf den Erfolg der Gesamtorganisation auswirkt.

Die Erfahrung zeigt: Isolierte Aktivitäten wie Strategieprozesse, Kulturentwicklungsinitiativen und Umstrukturierungen entfalten keine Wirkung, wenn nicht die anderen Aspekte mit bearbeitet werden. Entsprechend entwickle ich mit Ihnen gemeinsam immer ganzheitliche Interventionsarchitekturen, die der wechselseitigen Abhängigkeit der Elemente Rechnung tragen.

Werden Sie Dynamik-fit!

Wenn Sie vor der Herausforderung stehen, die Dynamik-Fitness Ihrer Organisation zu verbessern – zum Beispiel in der Entwicklung neuer Stukturen, der Optimierung der Zusammenarbeit, der Gestaltung komplexer Transformationaprozesse oder der Weiterentwicklung von Kompetenzen – gemeinsam gestalten wir passende und wirksame Ansätze in diesen Themenfeldern:

Organisationale Transformation

 

Transformation Loop
Ganzheitliche Begleitung von Transformations-prozessen

Transformation Camps
Agile Experimente zur Erprobung neuer Arbeitsweisen

Kommunikationsformate
Konzeption und Moderation von Workshops, Offsites, Management-Meetings, Großveranstaltungen, Events,…

Team
Transformation

 

Team Coaching
Wirksamkeit von Teams: Rollen, Prozesse und Kooperation gestalten

Kooperation
Effiziente und effektive Zusammenarbeit von organisationseinheiten

Individuelle Transformation

 

Transformational Leadership
Führung im Wandel


Leadership Skills
Psychologische Basics für Führungskräfte
       

Mindful Leadership
Achtsam in Führung

Mehr zu mir und meinem Netzwerk

Thorsten Braun

Mein persönlicher Purpose: Menschen und Organisationen wirksamer und dynamik-fit machen

Meine Stärken (Clifton Strengths):
Strategie | Vorstellungskraft | Verbundenheit | Tatkraft | Bindungsfähigkeit

Jahrgang 70 | verheiratet | 2 Kinder | lebt in der Pfalz | Organisationspsychologe | Ausbildungen als systemischer Coach und Berater (ISB Wiesloch), Transaktionsanalytiker, Change-Management-Berater, Future Leadership Berater (Intrinsify), Achtsamkeitstrainer (www.in-mindfulness.de), remotly Teamcoach und weitere.

Mehr als 20 Jahre Organisationsberater: 4 Jahre Deutsche Bank, 18 Jahre Daimler, davon 7 Jahre als Führungskraft | Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen von der Mitarbeiterebene bis zum Vorstand | Konzeption und Moderation von Workshops, Teamentwicklungen, Großveranstaltungen | Botschafter in Kulturinitiativen (Leadership 2020) und vieles mehr | umfangreiches Repertoire an Werkzeugen, Methoden, Interventionen | Arbeitssprachen Deutsch,  Englisch |
14 Jahre freiberuflicher Berater/ Trainer/ Coach | Führungskräfte-Curricula, Coaching, Change-Begleitung von Non-Profit-Organisationen, Universitäten, Mittelstand, öffentlich-rechtlicher Rundfunk…

Meine Kunden attestieren mir: Er bringt neue und innovative Perspektiven ein, agiert dabei immer lösungsorientiert, ist mitreißend und pragmatisch anpackend.

Mit meinen Netzwerkpartner*innen pflege ich einen intensiven kollegialen Austausch und kann mit ihnen gemeinsam auch größere Projekte ‘aus einem Guss’ begleiten:

Blick in die Werkstatt

Hier findet sich ein Auszug von Themen, an denen ich aktuell arbeite oder gearbeitet habe:

  • Start-up Automobilzulieferer: Strategie-, Kultur- und Strukturentwicklung – Synchronisierung der Funktionalstrategien, Teambuilding des Top Managements und mittleren Managements,
    Entwicklung von Kommunikations- und Austauschformaten
  • Öffentlicher Rundfunk: Teamentwicklung des Direktoriums und erweiterten Führungskreises, Weiterentwicklung der Zusammenarbeits-, Meeting- und Entscheidungsprozesse
  • Automobilzulieferer: Ganzheitlicher Readiness-Check auf den Ebenen Strategie, Struktur, Kultur, Führung inklusive der Ableitung von entsprechenden Initiativen
  • Automobilindustrie: mehrjährige Beleitung einer Initiative zur Weiterentwicklung der Führungs- und Zusammenarbeitskultur (Leadership 2020)
  • Transformations-Curricula für alle Führungsebenen in unterschiedlichen Branchen
  • Beraterqualifizierungen zum Thema New Work und Change Management 
  • Artikel im Coaching-Magazin: Kollegiale Führung, Kulturwandel
  • Deutscher Coachingpreis 2012 für ein Teamcoaching-Konzept
  • Konzeption und Durchführung von Großveranstaltungen (verschiedene Branchen)
  • Seminare und Qualifizierungen zu den Themen Kommunikation, Selbstführung, Führung, laterale Führung (Industrie, Öffentlicher Rundfunk, Universitäten)
  • Coaching von Spitzenführungskräften (Öffentlicher Rundfunk, Industrie, Non-Profit-Bereich)
  • Follow-up Prozesse aus Mitarbeiterbefragungen (Industrie)
  • Entwicklung und Etablierung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (Industrie, Finanzwesen)
  • und viele weitere

Impulse

Links, Literatur, Lesestoff etc. finden sich hier: Impulse

Kennenlernen