Start-up 2.0

Eine gute Idee, ein charismatischer Gründer, ein zusammengewürfeltes, begeistertes Team – sind in die Jahre gekommen…

Was einst leichtfüßig begann, fühlt sich nun schwer an… In 10 Jahren hat sich die Anzahl der Mitarbeitenden verdoppelt, die Kunden vervielfacht, was als individuelles Beratungsgeschäft rund um eine pfiffige Software begann, wird nun auf ein Massengeschäft übertragen – Misserfolge, Warteschlangen, unzufriedene Kunden und Mitarbeitende sind die Folge – was tun fragen sich Gründer und neue Geschäftsführung?

Wir sind engagiert als Geburtshelfer für das Start-up 2.0!

Wir haben im Dialog mit den Führungskräften und den Mitarbeitenden die konkreten Fragestellungen ans Licht gebracht und arbeiten nun mit ihnen daran. Kulturell: neues Setup für die Führungsmannschaft | neue Strategie | Update Kundenverständnis und Außenauftritt  | Professionalisierung von Führung. Strukturell: Anpassung von Prozessen | Optimierung von Schnittstellen | Organisationales Lernen | passende Strukturen.

Alle wirken kooperativ bei der Befragung und Ideensammlung mit. Nun geht´s in Workshops und in die Umsetzung. Step – by – step! Wir freuen uns über das uns entgegengebrachte Vertrauen und sagen laut: Ihr packt das!